Der Hintergrund
Was kann ICH tun ?
Impressum & Kontakt

Allmählich und immer schneller wird ein altes Wissen den Menschen wieder bewußt...

Es schlägt eine Brücke zwischen tiefinneren persönlichen Glaubensinhalten, modernsten natur-wissenschaftlichen Erkenntnissen wie der Quantenphysik, Einsichten moderner Psychologie und natürlichen Heilungswegen.

Gemeint ist, daß der Mensch ein geistiges Wesen ist, aus Gott erschaffen um zu reifen, zu geniessen, zu lieben, zu erfahren, zu wachsen an Liebe und Verständnis . . .

Selbst ein Schöpferwesen nach dem Bilde Gottes, oft noch allzu unbewußt, erschafft er mit jedem Gedanken und Gefühl seine Realität. Und das nicht nur in seiner individuellen Welt. Gemeinsam mit allen anderen Schöpfern entstand, was wir heute kennen.

Unser Klima zum Beispiel: Kennen Sie Menschen, von denen man sagt, sie hätten ein sonniges Gemüt? Wir erschaffen nicht nur in der Materie. Es gibt unsichtbare Ebenen, in denen wir ebenso wirken.

Und kennen Sie andererseits solche, die sich unverzeihlich aufregen, nachtragen, immer auch mit sich selbst so hart umgehen, auch wenn das nicht unbedingt nach außen gezeigt wird..

Unser Glück oder Unglück strahlt aus: auf andere Menschen, wie auch auf die Natur...

So ist es verständlich, daß Selbsterkenntnis und bewußte Persönlichkeits-Entwicklung einmal hochrangige Ziele waren: der Apollon-Tempel in Delhi zeugt heute noch mit seiner Inschrift davon:

Γνώθι σεαυτόν. Erkenne dich selbst.

Indem wir also wieder unser Leben führen lernen, uns ernst nehmen, achten und lieben, wird unser persönliches Leben, unser Miteinander und die Natur, unsere Wirtschaften und Länder wieder gesunden in Harmonie und Erfolg.

Es liegt in Ihrer Hand.

Top